Der Dorfbarde präsentiert: Chinx – Solo-Projekte des B.O.N.G.-Leadgitarristen in der „Soundcloud“

chinx

Aufmerksamen Youtubern ist  „Chinx“ längst kein unbekannter mehr. Der Leadgitarrist der B.O.N.G. ist auch im eigenen heimischen Musikzimmer höchst aktiv und hat im Alleingang viele Songs aufgenommen, die unbedingt einer breiteren Öffentlichkeit zu Gehör gebracht werden müssen. Diese Aufgabe übernimmt der Dorfbarde natürlich mit Freude und stellt einige von Chinx Eigenproduktionen vor:

chinxsounscloud

M.U.S.I.K. – „Wallace“ veröffentlicht Songs auf „Soundcloud“

Wallace

Das Portal „SoundCloud“ bietet MusikerInnen die Möglichkeit, ihre Songs einer breiten Öffentlichkeit und vor allem einem fachkundigen Publikum vorzustellen, denn die „SoundCloud“ wird von Musikern, Produzenten und Fachjournalisten aus der ganzen Welt genutzt.

B.O.N.G.-Gastmusiker „Wallace“ spielt zwar auch ab und an Keyboard in unserer Band, seine wahre Leidenschaft ist jedoch der Hip-Hop. Seine Songs bieten groovige Rhythmen und Texte, die sich wohltuend vom altbekannten „Herz-Schmerz“-Reimschema abheben. „M.U.S.I.K.“ ist einer dieser Songs, doch hört einfach selbst!

Durch Wallace auf die „Sound-Cloud“ aufmerksam gemacht, hat auch der Dorfbarde begonnen, erste Songs auf dieser Seite zu veröffentlichen: „Suzie„, eine alte Dorfbarden-Nummer von der B.O.N.G. in neuer Frische aufgenommen, und „Bar, Kadi, Oderrum„, ein Stück, das deutlich unseren Spaß an der Sache belegt.

Demnächst werden weitere Uploads folgen.

Hoffentlich viel Vergnügen beim Hören wünscht

Euer Dorfbarde

Frohe Ostern!

bong-3

The Dorfbarde proudly presents: „chinx61“

Immer wieder mittwochs findet sich unsere „Band ohne Namensgebung“ im Übungsraum ein, um ungestört nicht immer schön, aber stets gern und laut Musik zu machen. „Übung“ mag nicht  die treffenste Bezeichnung sein, eher „spielen“ wir – „wir gehen mal ins Spielzimmer“ ist für 50jährige aber gewiß nicht passender . Wie dem auch sei, wir sind nicht untätig – wir haben einen „Neuen“ – der einigen aufmerksamen Youtube-Beobachtern möglicherweise schon bekannt ist und bereits diverse Musikvideos ins Netz gestellt hat, u.a. seine Version des ELP-Klassikers „The Sage“

Oft lohnt es sich, alte Kontakte trotz teils jahrzehntelanger „Funktstille“ wieder zu beleben – „chinx61“ und der Dorfbarde drückten ab 1972 gemeinsam die Schulbank