Es wär unsere Schuld…

… wenn die Tonqualität der B.O.N.G.-Songs weiterhin so miserabel bliebe. Einige Blogleser haben mir mitgeteilt, dass auf manchen Laptops überhaupt nichts zu verstehen sei.

Deshalb haben die billigen Philips-Mikros und das alte Technics-Tapedeck nun endgültig ausgedient; wir nehmen jetzt direkt vom Zeck-Mischpult mit Audacity auf den PC auf. Nach wie vor sind die Aufnahmen allerdings ohne jede Nachbearbeitung.

Ich hoffe, damit erst einmal eine zumindest anhörbare Tonqualität liefern zu können, aber überzeugt Euch selbst…

Viel Spaß dabei wünscht wie immer

Euer Dorfbarde

P.S.: Dem aufmerksamen Blogleser wird es nicht entgangen sein, dass der Dorfbarde seine Videos gern mehrfach nutzt…. wohl eine Folge einer gewissen Faulheit. Deshalb folgt nun noch eine Calvin-Russell Nummer, die wir im Mai zu dritt (zwei Gitarristen, ein Drummer) erstmals in dieser Besetzung gespielt haben.  Sicher nicht perfekt – aber man muss eben auch zu seinen Fehlern stehen🙂

Euer Dorfbarde

Ein Gedanke zu „Es wär unsere Schuld…

  1. Zugegeben – so viel besser ist unser Sound noch nicht. Doch dem Weltnetz sei Dank hab ich die Bedienungsanleitung für den Zeck Powermischung als PDF. Es besteht also Hoffnung….🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s